Ganz ohne

Ganz-ohne.png

Schläft ein Lied in allen Dingen

Die da träumen fort und fort

Und die Welt hebt an zu singen

Ohne dich und ohne Wort.

                                                  (Tschuldigung, Joseph!)

alle Gedichte